Achtjähriger Junge missbraucht – Haftbefehl gegen 24-jährigen Asylbewerber aus Afghanistan

Finsterwalde: Am Samstag wurde in einem Asylbewerberheim ein 24-jähriger Mann aus Afghanistan vorläufig festgenommen.

Nach einem Polizeieinsatz war gegen ihn Strafanzeige  wegen des sexuellen Missbrauches eines 8-Jährigen aus dem Iran gestellt.

Am Sonntag wurde zu den Ermittlungen eine Dolmetscherin hinzugezogen und der Verdächtige ausführlich verhört.

Die bisherigen Ergebnisse reichten der Staatsanwaltschaft aus, um Haftbefehl zu beantragen, der dann vom Gericht erlassen wurde.

 

Werbeanzeigen