In der Nacht zum 05. August wurde Lutz Hecker, Parlamentarischer Geschäftsführer der saarländischen AfD-Fraktion, in der Innenstadt von Homburg ausgeraubt und schwer verletzt. Das Verbrechen ereignete sich in der Eisenbahnstraße. Zeugen können sich bei der Polizei unter (0 68 41) 10 60 melden.

Der Politiker wurde bei dem Überfall so schwer verletzt, dass er  stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Laut Polizei sind die Hintergründe der Tat noch unklar.