Afghane überwältigt Frau, hatte aber nicht die Absicht, Handlungen gegen ihren Willen vorzunehmen

Beamtensprech aus Bad Bentheim: Beamten der Polizei Nordhorn ist es gelungen, ein Sexualdelikt aus Mitte September aufzuklären. Nach intensiven Ermittlungen, führte die Spur zu einem 24-jährigen Afghanen. Dem Mann wird vorgeworfen, am 17.September kurz nach Mitternacht, eine Frau sexuell belästigt zu haben. Die 36-jährige befand sich nach dem Bad Bentheimer Weinfest auf dem Nachhauseweg. Der 24-jährige hatte sie verfolgt und anschließend zu Boden gedrückt. Weil das Opfer sich intensiv zur Wehr setzte, ließ er von der Frau ab und flüchtete.


Haben Sie schon eine Stichschutzweste?

Besuchen Sie unseren Partnershop bei Fluchtrucksack.de und erhalten Sie Rabatt, wenn Sie diesen Gutscheincode eingeben: AFFILIATE-2661-210SE-LEDH

Hier klicken!


Der nun ermittelte Tatverdächtige räumte den beschriebenen Sachverhalt ein. Er habe allerdings nicht die Absicht gehabt, Handlungen gegen den Willen der Frau vorzunehmen. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc

Kommentare sind geschlossen.