Aktuelle Kamera: Mehr als vier Drittel befürworten Zuwanderungsgesetz und wollen ein Kind mit Angela Merkel

Foto: freie-presse.net
Foto: freie-presse.net

Es ist das beste Deutschland, das wir je hatten und wieder einmal zeigt sich, dass die Erfolgsgeschichte untrennbar mit einem Namen verbunden ist. Wie eine Umfrage der Aktuellen Kamera zeigt, sind die Bundesbürger zu mehr als vier Dritteln mit der Politik von Angela Merkel zufrieden. Viele wünschen sich sogar ein Kind mit ihr, darunter besonders viele Transgender unter 7 Jahren.

Das von der GroKo geplante Zuwanderungsgesetz trifft bei 125 Prozent der Befragten auf Zustimmung. Deutschland müsse bunter und vielfältiger werden und würde vor allem an Fachkompetenz hinzugewinnen, sagen vor allem die Einwohner der berühmten Klingenstadt Solingen.

1 KOMMENTAR

  1. „Cottbus –
    Wähler stellen den Altparteien deutliche Quittung für die illegale Masseneinwanderung von sog. ‚Flüchtlingen‘ aus“

    Eine infratest-Dimap Umfrage im Auftrag des rbb sieht die AfD als mit Abstand stärkste Partei in der Lausitzstadt. In der aktuellen Erhebung kann sich die Alternative für Deutschland auf 30 % verbessern.
    ____________________________

    Bundesregierung unterrichtet in Saudi-Arabien den Grenzschutz

    Kleine Anfrage – Ohne weitere Begründung erklärt man, dass dies im außen- und sicherheitspolitischen Interesse Deutschlands liege. Während die Bundesregierung wirksame Grenzkontrollen in Deutschland für unmöglich hält, bildet sie in Saudi-Arabien die Polizei genau dafür aus.

    ____________________________

    Die Bayern wollen „Grün“, dann sollen sie auch Grün in allen Facetten kennen lernen

    Vor den Grünen kann nicht genug gewarnt werden, zumal sie nach dem 14.10.2018 im bayrischen Landtag mit wahrscheinlich über 18 Prozent Wählerstimmenanteil vertreten sind. Für den Erhalt der Macht und Posten wird sich auch keine CSU zu Schade sein eine Koalition (Heirat für den persönlichen Wohlstand) mit den Grünen einzugehen.
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

Comments are closed.