Eigentum verpflichtet – Sozialneid vernichtet: Kein Geld für Frühsexualisierungsbeauftragte!

Auf Telepolis versucht sich ein Autor an einer Kurzmodernisierung des Kommunistischen Manifests: „Obszöner Reichtum: Die oberen 1000 haben jetzt über eine Billion Euro.“ Hier ein kurzer Auszug: Die Reichen werden in Deutschland immer reicher. Die Zahl der Millionäre hat in den letzten 15 Jahren um[…]

Weiterlesen

Verbraucher verschulden sich: Fernseher und Smartphones auf Raten

Während Sparer zunehmend durch die Zinspolitik der EZB enteignet werden, freut sich der Bankenfachverband über die steigende Bereitschaft der Verbraucher für Elektronik und sonstige Konsumgüter Kredite aufzunehmen: Unterhaltungselektronik wie TV-Geräte, Laptops, Hi-Fi-Anlagen oder Mobiltelefone planen Verbraucher in Zukunft häufiger per Kredit zu bezahlen als bisher.[…]

Weiterlesen

Deutsche werden enteignet

Börsen-Zeitung: Kommentar zur Zinspolitik von Bernd Wittkowski Die Enteignung der deutschen Sparer durch die Geldpolitik der EZB ist eine Tatsache. Die Hüter des Euro mögen den Bundesbürgern die Situation schönzurechnen versuchen, so oft sie wollen – die Italiener würden durch Niedrigzinsen deutlich stärker belastet, die[…]

Weiterlesen

Eurokritiker: Target2 ist gescheitert – Italien soll Schulden gegenüber Deutschland mit Gold begleichen

In Kürze erreichen die bisherigen Target2-Salden die 1-Billion-Euro-Grenze. Die Target2-Salden erlauben es allen Staaten, die den Euro als Währung nutzen, Waren und Dienstleistungen untereinander einzukaufen, ohne diese sofort bezahlen zu müssen. Sie verbuchen einen Einkauf als Verbindlichkeit, wie bei einem Dispo-Kredit, einfach auf dem Konto[…]

Weiterlesen
Flagge der "EU"

Polen: Streit mit der EU um Justizreform eskaliert – Brüssel eher machtlos

  2019 sind in Polen Parlamentswahlen. Brüssel droht im Vorfeld dem Land EU-Gelder zu kürzen und will einen Regierungswechsel erzwingen. Das gab der Kandidat für den Warschauer OB-Sessel Trzaskowski offen zu. Die Dimensionen der deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen und die Möglichkeiten Warschaus auf die deutsche Wirtschaft Druck[…]

Weiterlesen

FakeNews? Bundesregierung, Linke und AfD über Kryptowährungen und Geldwäsche

Aktuell geistert die Antwort der „Bundesregierung“ auf eine sogenannte Kleine Anfrage des Stuttgarter AfD-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Lothar Maier durch die Gazetten. Darin heisst es, Geschäfte mit illegalen Gütern auf sogenannten Darknet-Märkten im Internet würden grundsätzlich über Bitcoin und ähnliche Kryptowährungen abgewickelt. Deshalb bestehe die Gefahr, dass[…]

Weiterlesen

Kulissen der Fußball-Weltmeisterschaften: (Schon vor) 2030 Russland größte Volkswirtschaft Europas

Das aktuelle Sportgroßereignis zeigt einmal wieder, wie wenig die selbstgefälligen Deutschen über Russlands Wirtschaft wissen und unsere Systemmedien um eine „Aufklärung“ nicht bemüht sind. Die „größte Volkswirtschaft Europas“ wird bald ihren Rang an das Ostland verlieren und das hiesige Sozialsystem dürfte längerfristig für die Russen[…]

Weiterlesen