Asylbewerber belästigt Frau – mutiger Helfer schreitet ein

Herxheim: Auf dem Nachhauseweg wurde ein 29-jähriger Herxheimer auf einen 26-jährigen Asylbegehrenden aufmerksam, der vehement eine junge Frau bedrängte. Diese konnte sich nur noch durch Hilferuhe der Situation erwehren.

Als der Herxheimer der Frau zu Hilfe kommen wollte, kam es zum Streit der beiden Männer. In dessen Verlauf entwendete der Asylbegehrende den Regenschirm des Herxheimers und drohte ihm mit der Schirmspitze. Als die alarmierte Polizei eintraf, flüchtete der Asylbegehrende zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung konnte er durch die Polizeistreife eingeholt und gestellt werden. Bei der Personalienfeststellung griff er die Polizeibeamten mit dem Regenschirm an. Er wurde überwältigt und in Polizeigewahrsam genommen.

Zwischenzeitlich war die junge Dame verschwunden, so dass die genauen Hintergründe der Belästigung nicht in Erfahrung gebracht werden konnten.

Die junge Frau wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Landau, Tel.: 06341-2870 zu melden.

Kommentare sind geschlossen.