Aurich: Mann von „Personengruppe“ in Wohnung getötet

Aurich: In der Nacht zu Freitag wurde in Aurich ein 62 Jahre alter Mann tot in einer Wohnung in der Dwarsglupe aufgefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Zwischen dem Opfer und einer Gruppe soll es in der Wohnung zuvor zum Streit gekommen sein, der mutmaßlich in der Tötung des Mannes eskalierte.


Haben Sie schon eine Stichschutzweste?

Besuchen Sie unseren Partnershop bei Fluchtrucksack.de und erhalten Sie Rabatt, wenn Sie diesen Gutscheincode eingeben: AFFILIATE-2661-210SE-LEDH

Hier klicken!


Die Polizei hat in den frühen Morgenstunden des Freitags im Zusammenhang mit der Tat drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 18 und 45 Jahren festgenommen. Sie wohnen im Landkreis Aurich. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei dauern an.

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc