Bochum: Tatverdächtiger im Fall der vergewaltigten chinesischen Studentin gefasst

Bochum: Der Fall hatte für Schlagzeilen in der chinesischen Presse gesorgt.

Bochum: Chinesische Studentin vergewaltigt – Polizei sucht mit Phantombild nach dem Täter

Bereits im August war es zu einem ähnlich gelagerten Verbrechen gekommen.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde heute 5. Dezember ein Mann in Bochum festgenommen, der dringend tatverdächtig ist, diese beiden Verbrechen begangen zu haben.

Am morgigen 6. Dezember, um 13.00 Uhr, findet im Bochumer Polizeipräsidium  eine Pressekonferenz statt, wo seitens der Bochumer Staatsanwaltschaft und der Polizei die Einzelheiten zu diesen beiden Taten bekannt gegeben werden.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.