„Bomber Harris was here“ – Frauenkirche beschmiert

Dresden: So sehen linksradikale Wunschträume aus.

Zerstörte Frauenkirche – Dresden – Foto:  RvM [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons
Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte die Dresdner Frauenkirche am Neumarkt mit einem Graffiti verunziert. Die Täter sprühten mit weißer Farbe den Schriftzug „Bomber Harris was here“ an eine Fassade.

Die Schmiererei war fünf Meter lang und zwei Meter hoch. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.