Bottrop: Joggerin von Männergruppe überfallen und schwer verletzt

Bottrop: Im Stadtgarten ist am späten Montagabend, gegen 23.30 Uhr, eine Joggerin aus Bottrop von mehreren Männern attackiert worden.

Die 21-Jährige war mit Kopfhörern unterwegs – plötzlich sind nach Angaben der jungen Frau sechs bis sieben Männer aufgetaucht, haben sie umzingelt, bedroht, geschlagen und getreten. Die 21-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt – sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Beschreibung:

  • die Täter waren alle männlich und um die 18 Jahre alt,
  • sprachen gebrochenes deutsch,
  • einer hatte dunkle, zu Strähnen gegelte Haare und eine Jacke mit weißen Bündchen an den Ärmeln.

Die Polizei sucht Zeugen und hofft auf Hinweise zu den Tätern unter der Tel. 0800/2361 111.

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc

Kommentare sind geschlossen.