Malmö: Wie die Tageszeitung Expressen berichtet, sind sechs Jugendliche wegen einer brutalen Gruppenvergewaltigung festgenommen worden. Die Tat hatte sich Anfang Februar ereignet. Zwei der Täter sind angeblich unter 15 Jahre alt und können somit nicht für das Verbrechen belangt werden. Die anderen vier Vergewaltiger sollen 15 – 16 Jahre alt sein. Auf sie wartet eine Anklage nach schwedischem Jugendstrafrecht, das Opfer dagegen wird lebenslang mit den Folgen der grausamen Tat konfrontiert sein.

https://opposition24.com/gruppenvergewaltigung-schweden-das-namen/308587

Comments are closed.