Start Aktuelles Seite 69

Aktuelles

Bitcoin oder ein Deutsche Bank-Derivat – wo lohnt das Investment?

Die Rekordfahrt des Bitcoins (2017 rd. + 1.750%) geht in die Überhitzungsphase. Börsenanalyst Dr. Viktor Heese diskutiert in diesem Beitrag, warum die Kryptowährung kurz...

OECD-Bericht: Die Mythen des Deutschen Rentensystems werden verschwiegen

Politiker behaupten, die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) sei kompliziert. Unser Umlagesystem - an der sich die anderen Rentenarten orientieren - ist dennoch sehr simpel. Die...

TV-Sendezeit für die Opposition – oder wie begrenze ich das Meinungsmonopol der ARD?

Viele Deutsche sind überzeugt, ARD & Co. seien zu stark regierungs- und systemfreundlich. Tabu-Themen würden dort gar nicht oder nur marginal behandelt. Leider wird...

Der Fall #Altena: Ein Pleitegeier macht Flüchtlingskarriere

Wie politische Willkommenspopulisten öffentliche Gelder verschwenden  Altena ist, betriebswirtschaftlich gesehen, pleite. Die Kleinstadt hat keine Eigenkapitalreserven (Rücklagen) und weist einen Bilanzverlust (nicht durch Eigenkapital...

Regierungskrise in Berlin: Warum hat sich die Wirtschaft bislang nicht eingemischt?

In der Asylkrise hat der Staat die Aufgaben hoheitlich diktiert, die brave Bevölkerung die Zeche gezahlt und die Wirtschaft darf außen vor bleiben -...

Was wird aus der Deutschen Bank?

Wiederauferstehung oder endgültiger Fall eines Global Players Die Deutsche Bank will bald 8.000 Arbeitsplätze streichen. Die Schadenfreude über den sukzessiven Fall der "Größenwahnsinnigen", so Spiegel,...

BVB-Anschlag: Mordprozess gegen einen Spekulanten?

Am 21.12. soll in Dortmund der Prozess gegen den mutmaßlichen BVB-Attentäter beginnen, der sich mit Derivate-Spekulationen auf fallenden BVB-Aktienkurs bereichern wollte. Diese Version klingt...

Köln will Verlust 2018 halbieren – dennoch keine Entwarnung in Sicht

Die Stadt Köln erwartet 2018 eine Verlusthalbierung ihres Haushaltsdefizits. Was auf den ersten Blick nach gelungener Sanierung aussieht, erweist sich als eine durch die...

Wiedersehen in den Masuren? Wandern bald auch „echte“ Deutsche aus?

Das Phänomen Auswanderung zählt zu den Tabu-Themen der heutigen Merkel-Ära. Laut Welt emigrierten in letzten 10 Jahren bis zur Großen Flüchtlingskrise in 2015, etwa...

Plan Soros: Kann (wenig) Geld die Welt regieren?

Die neue Open-Society-Stiftung von George Soros mit einem Startkapital von 18 Mrd. USD wird die "Demokratieverteidiger" weltweit stärken und die "Rechten" dieser Welt das...

Katalonien-Sezession ante portas, wo bleibt der Crash?

Politische Börsen haben kurze Beine Warum hat die Katalonien-Krise (bislang) kaum Auswirkungen - auch auf die spanische - Börse? Trifft zu, was Börsianer schon immer...

Brüssel verliert Kampf gegen die Flüchtlingsverweigerer

Eine Elementaraufklärung für den moralisierenden Laien Die Sanktionsdrohungen gegen die osteuropäischen Migrantenablehner sind vom Tisch. Die Werte-Moralisten wurden von Juncker & Co. einfach im Stich...

Die Zeit ist reif für einen börsenfinanzierten Bürgersender – ARD: 9.031 € Monatsgehalt eine...

Für die ARD wird es eng. Nach massiven "Lügen-Vorwürfen", harten Beitragsverweigerungen und angekündigten Parlamentsdebatten durch die neue AfD -Bundestagsfraktion "wollen" die Sender ARD/ZDF bis...

Polen will keine Kriegsreparationen, möchte jedoch von Brüssel & Berlin in Ruhe gelassen werden!

Die im letzten Beitrag vermutete Berechnungsweise der Kriegsreparationen von bis zu 1 Bill. € (oft wird abweichend von 1 Bill. USD gesprochen) findet in...

Polnische Reparationsforderungen in der Höhe, nicht aber in der Sache schwer nachvollziehbar

Das Thema (offener?) deutscher Kriegsreparationen gegenüber Polen erhitzt hüben wie drüben so manche Gemüter. Die leidenschaftliche Debatte wird leider fast ausschließlich auf juristischer, emotionaler...

SOKO Peggy – angeblich keine weitere DNA-Spur von Uwe Böhnhardt gefunden

Passend zum baldigst ersehnten Ende des NSU-Prozesses geht die Staatsanwaltschaft Bayreuth mit einer neuen Erklärung an die Presse: OBERFRANKEN. Den Ermittlern der SOKO Peggy liegt...

Ukraine – antirussischer Kurs des Westens erweist dem Land einen Bärendienst

Ein weiterer Beitrag aus der Reihe Ex-Sowjetunion heute (7) Seit 2014 versucht der Westen das osteuropäische Land (45 Mill. Einwohner) in seine Einflusssphäre zu bringen....

Fünf Mythen des Deutschen Rentensystems auf einer Seite erklärt

Deutsche Politiker behaupten, die Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) sei extrem kompliziert um die Rentnerwähler mit kleinen "Rentengeschenken" stimmenwirksam zu steuern. Unser Umlagesystem der Altersrente -...

Noch ist Polen nicht verloren! (2)

- wie aus einem kleinen "Tschetschenien-Problem" eine Krise werden kann aber nicht wird - Bilder vom jährlichen Unabhängigkeitsmarsch polnischer Nationalisten – Photo by DrabikPany Flickr Die...

Noch ist Polen nicht verloren! (1)

Wie Brüssel & Berlin die Tschetschenien-Karte als Disziplinierungsinstrument einsetzen wollen  Nach Polen wurden seit Jahresanfang 700 Migranten aus Westeuropa deportiert, die dort vor Jahren...

Exportüberschuss + EU-Alternativlosigkeit – zwei Hauptlegenden des deutschen Außenhandels

Um den deutschen Außenhandel ranken sich viele "Legenden". Die beiden wichtigsten werden im Beitrag von Dr. Viktor Heese kritisch unter die Lupe genommen. Erste...

Flüchtlingsanleihen: Top-Rendite nicht nur für den Gutmenschen?

- ein Konzept, wie die Migrationskosten (nicht) gesenkt werden können - Wer an die Leistungsfähigkeit und -willigkeit unserer Migranten glaubt, der sollte unbedingt Flüchtlingsanleihen zeichnen,...

Mogelpackung Neuer Finanzausgleich: Wie kommunale Asylkostenlücken geschlossen werden sollen?

13 Grundgesetzänderungen passieren den Bundestag und Bundesrat in nur wenigen Stunden ohne eine profunde Diskussion und dass um gerade 10 Mrd. € vom Bund...

Leutnant Franco A. der neue Hauptmann von Köpenick?

 - ein Blick auf die deutschen Migrationsabsurditäten durch die osteuropäische Brille - Die Deutschen kennen den Hauptmann von Köpenick, die Hautfigur des gleichnamigen Romans von...

Ex-Sowjetunion heute (5): Moldawien und Transnistrien – wenig Interesse an der (für die) NATO...

Moldawien ist gleichermaßen das Armenhaus und der Hinterhof Europas. Was kann die NATO und EU mit einem kleinen Agrarland anfangen, das geopolitisch so unbedeutsam...

Weißrussland – die „letzte Diktatur“ oder der „letzte sichere Zufluchtsort“ auf dem unruhigen Alten...

Das Land scheint der "weißeste Fleck" aus dem Alten Kontinent zu sein. Dem Westler ist es weniger bekannt als Russland selbst. Der Mainstream berichtet...