Ceuta: Das sind keine Flüchtlinge, sondern Krieger

RedaktionVeröffentlicht von

Es sind ähnliche Bilder wie vor drei Wochen. Zu allem entschlossene Afrikaner stürmen die Grenzanlagen in der spanischen Enklave Ceuta.

Es sind weder Flüchtlinge, noch Wirtschaftsmigranten, es sind Krieger. Das zaghafte Vorgehen der Grenzpolizei hat sie ermutigt. Die Bilder gingen um die Welt und kamen auch bei denen an, die sich nun auf den Weg gemacht haben. Es werden weitere Krieger kommen und niemand wird sie aufhalten.

Foto: Screenshot Youtube Faro TV

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.