Wieder ruft der Verein Zukunft Heimat zur Demonstration auf. Los geht’s am Sonntag, dem 6. Januar 2019, um 18:00 Uhr am Stadtbrunnen.

„Messerattacken durch vorgeblich Schutzsuchende sind nur die Spitze alltäglicher Gewalt und Gewaltandrohungen, die unsere Heimat seit Merkels Grenzöffnung im Spätsommer 2015 verändert hat. Und doch sind selbst sie in Cottbus kein Einzelfall mehr. Immer wieder kommt es zu Angriffen auf Einheimische oder zu bewaffneten Auseinandersetzungen von Einwanderern untereinander.“

1 KOMMENTAR

  1. Na, was sagt der OB? Schon gegen die Instrumentalisierung der ähm – Einzelfälle gehetzt?

Comments are closed.