Demo-Liveticker und Videos: Frauenmarsch, Antisemitischer „Al-Quds-Tag“ und weitere Veranstaltungen

Heute sind mehrere Demonstrationen in Berlin und anderen Städten angemeldet. Ab 15:00 Uhr findet der „Frauenmarsch aufs Kanzleramt“ statt, um 17:00 Uhr eine Gegenveranstaltung zum antisemitischen „Al-Quds-Tag“ und in Mainz eine Mahnwache zum Tod der brutal ermordeten und vergewaltigten Susanna.

Der LIVETICKER mit allen Streams und Infos startet heute Nachmittag ab ca. 14:30 Uhr und wird fortlaufend ergänzt

  • 14:00 Uhr: Gegendemonstranten haben sich bereits in Stellung gebracht

  • 14:10 Uhr: Polizei zieht erste Fahnen der „Gegendemonstranten“ ein (link)

  • 14:50: Polizei bestätigt den Angriff auf den Reisebus – der Staatsschutz ermittelt jetzt

Live vom „Al-Quds-Tag“

Auch in Hannover gibt es eine Mahnwache – die Polizei musste einschreiten

Und hier erste Bilder aus Mainz

Berlin, wie es singt und lacht:

Es gibt Berichte von Angriffen auf Gegner der antisemitischen „Al-Quds-Demo“

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. Frauen haben sich ihr Wahlrecht erkämpft und nun erkämpfen sie sich ihr Recht unbehelligt auf die Straße zu gehen, ohne von ……. belästigt oder getötet zu werden – ob das der asozialen (Anti)fa passt oder nicht !

  2. Was ist die antifa?das sind Kinder die immer noch von Vater und Mutter ihr Taschengeld bekommen weil sie zu dumm und zu faul sind sich selber ihr Geld zu verdienen.eine weitere Baustelle in Deutschland die den Steuerzahler nur Geld kostet.aber auch hier wird mit einer neuen Regierung ein Platz für die antifa gefunden.gute Ansätze wären arbeitslager für die antifa Lumpen

Kommentare sind geschlossen.