Der schwarze Kanal: Mehrheit will Merkel, AKK, Grüne und offene Grenzen

Mit einer wahren Propagandaoffensive erklärt der Zwangssender ARD gut dreiviertel der Deutschen zu Volldeppen. Die Überschriften sollten genügen. An den Pointen muss noch etwas gearbeitet werden:

  • ARD-DeutschlandTrend: Deutliche Mehrheit findet Hartz-IV-Korrektur-Kurs der SPD gut
  • ARD-DeutschlandTrend: SPD im Rekordtief; Grüne gewinnen deutlich
  • ARD-DeutschlandTrend: Drei Viertel finden Einsatz der Grünen für offene und tolerante Gesellschaft gut
  • ARD-DeutschlandTrend: CDU-Anhänger favorisieren Annegret Kramp-Karrenbauer als neue CDU-Vorsitzende
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit für volle Amtszeit von Merkel, deutliche Mehrheit für Rückzug von Seehofer als Innenminister

Das mit dem angeblichen Hoch für die Grünen entwickelt sich gerade in Hessen zum PR-Desaster. Ramin Peymani und Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel haben Strafanzeige erstattet.

1 KOMMENTAR

  1. Na da bin ich aber froh, habe früher immer sehr gerne den Schnitzler mit seinem Schwarzen Kanal gesehen. Danke ihr ÖR, ihr habt den Zeitgeist erkannt. Man muß sich ja schließlich gegen das rechte Pack wehren und wenn es mit Lügen ist.

Comments are closed.