Dortmund: Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Clankriminalität und krimineller Strukturen

Dortmund: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kontrollierte die Polizei zum wiederholten Male mehrere Lokalitäten im Dortmunder Stadtgebiet.

Zuerst nahmen die Beamten eine Gaststätte an der Schützenstraße ins Visier. Dort kontrollierten die Polizisten über ein Dutzend Personen. Gegen einen 52-jährigen albanischen Staatsangehörigen lag ein Haftbefehl vor. Beamte nahmen ihn fest und brachten ihn das Polizeigewahrsam. Bei zwei weiteren Personen wurden mehrere tausend Euro im Rahmen der Gewinnabschöpfung sichergestellt. Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz und das Jugendschutzgesetz brachten die Beamten ebenfalls zur Anzeige.

Weiter ging es in die Gildenstraße in Dortmund-Hörde. Hier fanden die Polizeibeamten unter anderem unversteuerten Tabak und stellten auch Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz fest. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Beim Betreten einer Sisha-Bar in der Juliusstraße konnten die Beamten eine extreme Geruchsbelästigung wahrnehmen. Im hinteren Bereich befand sich ein Raum ohne Belüftung. Die zur Unterstützung gerufene Feuerwehr ging mit Atemschutz in die Räumlichkeiten und stellte eine fünffache Überschreitung der CO Werte fest. Die aufgestellten Öfen zur Beheizung wurden abgelöscht, die Bar sofort geschlossen. Der unversteuerte Tabak, der ebenfalls gefunden wurde, wurde auf Grund der akuten Gesundheitsgefährdung zur Nebensache. Aber auch hier folgt ein Verfahren.

Insgesamt kontrollierten die Beamten fast neunzig Personen. Nebenbei störten sie die „Arbeit“ von mehreren Cannabis Dealern im Keuningpark. Zahlreiche Verkaufseinheiten wurden sichergestellt und Anzeigen gegen die Drogenhändler geschrieben.

4 Kommentare

  1. Wie ich schon anch der Überschrift messerschaft kombiniert hatte :
    Kein einziger Illegaler wurde gefunden.
    Vielleicht weil jarnich jesucht wurde ?
    Nachtijall, ick hör dir trapsem.

  2. Wie ich schon anch der Überschrift messerschaft kombiniert hatte :
    Kein einziger Illegaler wurde gefunden.
    Vielleicht weil jarnich jesucht wurde ?
    Nachtijall, ick hör dir trapsem.

Kommentare sind geschlossen.