Fack ju Cicero: Bitter ist das neue Braun

Der Elitz meint es mit seinem Schmähartikel im Cicero über die Erklärung2018 also Ernst. Das Niveau erinnert an die vielen Ossi-Witze, wie dem vom Trabbi auf dem Misthaufen, die kurz nach der Wende aufkamen. Die Quintessenz lautet: Auch gute Ossis, wie die Lengsfeld, werden irgendwann vor lauter Bitterkeit über ihr Abgehängtsein braun.

Da wünscht sich einer offenbar die Mauer zurück, freilich ohne dieses auszusprechen, doch deutlicher muss man kaum werden. Und den Kardinalfehler erkennt der Autor darin, dass die Erklärung von den falschen “Intellektuellen” unterzeichnet und dann noch für die Masse geöffnet wurde, obwohl diese gar nicht existent sein soll. Wo kämen wir nur hin, wenn das Volk seine Meinung wieder entdeckt und die “Intellektuellen” als Wortführer überflüssig macht?

Fack ju, Cicero. Euch Hurensöhnen hat man nicht nur die Mutter gefickt, sondern auch kräftig ins Hirn geschissen!

 

6 Kommentare

  1. der elitz sieht doch scchon aus wie sein eigener tod, da hat er noch schnell einen irdischen furz gelassen, ehe er zur hölle fährt!

  2. der elitz sieht doch scchon aus wie sein eigener tod, da hat er noch schnell einen irdischen furz gelassen, ehe er zur hölle fährt!

  3. Na so gehts aber nu auch nicht (grins). Wo kämen wir nur hin, wenn jeder (wieder) verständliches Deutsch spricht.

  4. Na so gehts aber nu auch nicht (grins). Wo kämen wir nur hin, wenn jeder (wieder) verständliches Deutsch spricht.

Kommentare sind geschlossen.