Feiger Handtaschenräuber schubst 76-jährige Rentnerin brutal zu Boden

Wilhelmshaven. Gestern Nachmittag wurde eine 76-jährige Dame brutal ausgeraubt.

Die Frau saß auf einer Parkbank am Grünen Ring zwischen Oderstraße und Dirschauer Straße, als plötzlich gegen 13:30 Uhr ein unbekannter Täter kam, sie umstieß und ihr die Handtasche entriss, die die ältere Dame gerade aus ihrem Fahrradkorb nehmen wollte.

Der  Täter flüchtete auf einem von ihm mitgeführten Fahrrad in nördliche Richtung, in Richtung Weichselstraße. Er soll schlank, ca. 30 Jahre alt und ca. 175 – 180 cm groß gewesen sein und ein Basecap getragen haben.

Außerdem soll er zur Tatzeit mit einer auffälligen Hose mit Tarnflecken bekleidet gewesen sein. Als weiteres auffälliges Merkmal wurden Tattoos genannt und dass die Person einen Kinnbart mit verlängerten Koteletten gehabt haben soll.

Die Polizei sucht Zeugen, die ergänzende Angaben zur Tat bzw. zum beschriebenen Täter geben können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.