Garagenbrand in Asylbewerberunterkunft

Lauterbach: Wie die Polizei bereits berichtete, brannte es heute Morgen, gegen 5 Uhr, in der Garage der Asylbewerberunterkunft in der Hainigstraße in Lauterbach.

Die Brandursache ist bislang noch immer unklar. Zur Klärung der Ursache werden am Montag Sachverständige des Hessischen Landeskriminalamtes hinzu gezogen. Der Sachschaden beträgt rund 20000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise jeglicher Art aus der Bevölkerung, die Aufschluss über die Brandentstehung geben können.

Hinweise erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10

Kommentare sind geschlossen.