Gelsenkirchen: Üble Massenschlägerei unter „Rumänen“

Foto: Screenshot Twitter Video

Deutschland verändert sich. Eine üble Massenschlägerei in Gelsenkirchen-Horst hielt die Polizei in Atem. Bei den Personen mit dem von der Polizei beschriebenen „rumänischen Migrationshintergrund“ handelt es sich um Angehörige aus dem Sinti und Roma-Milieu.

Am Sonntag gingen diverse Hinweise auf eine massive Auseinandersetzung auf der Straße ein, nach Angaben verschiedener Zeugen sollen ca. 50 Personen mit rumänischen Migrationshintergrund auf der Straße mit Flaschen, Baseballschlägern, Stühlen etc. aufeinander eingeschlagen haben, es wären auch Steine geworfen worden.

Bei Eintreffen massiver Polizeikräfte gingen die Beteiligten rasch auseinander, weitere Gewalthandlungen konnten unterbunden werden. Die Ermittlungen zur Ursache der Auseinandersetzung dauern derzeit noch an.

Fünf Beteiligte mussten in verschiedenen Krankenhäusern medizinisch versorgt werden, drei Personen wurden zur Verhinderung weiterer strafbarer Handlungen in Gewahrsam genommen, es wurden ca. 25 Platzverweise ausgesprochen. Zudem wurden diverse Schlagwerkzeuge beschlagnahmt und zwei Handyvideos vom Tatverlauf sichergestellt.

6 Kommentare

  1. Fettgemästeter, volksschädlicher und gesellschaftsuntauglicher Abschaum. Der Deutsche Depp zahlt wieder einmal sämtliche Kosten, die dieser total geistig unterentwickelte, dreist fordernde Prügelmob verursacht und immer wieder verursachen wird. Dieser Staat ist Dank den Altparteien-Schimmelsporen längst zu einem üblen Sch…haufen verkommen, allerdings bekommt das Volk prompt all das geliefert, was es auch bestellt hat. Man fragt sich jedoch jeden Tag auf’s Neue wie es möglich ist, dass eine Regierung in den Händen von Irren einen ganzen Staat zugrunde richten kann, ohne dass das Volk dem Spuk ein schnelles Ende bereitet. Mal schauen wie lange es noch dauert, bis die dummen Steuerzahler vom eingedrungenen Pöbel aus ihren Wohnungen und Häusern geprügelt werden.

  2. Fettgemästeter, volksschädlicher und gesellschaftsuntauglicher Abschaum. Der Deutsche Depp zahlt wieder einmal sämtliche Kosten, die dieser total geistig unterentwickelte, dreist fordernde Prügelmob verursacht und immer wieder verursachen wird. Dieser Staat ist Dank den Altparteien-Schimmelsporen längst zu einem üblen Sch…haufen verkommen, allerdings bekommt das Volk prompt all das geliefert, was es auch bestellt hat. Man fragt sich jedoch jeden Tag auf’s Neue wie es möglich ist, dass eine Regierung in den Händen von Irren einen ganzen Staat zugrunde richten kann, ohne dass das Volk dem Spuk ein schnelles Ende bereitet. Mal schauen wie lange es noch dauert, bis die dummen Steuerzahler vom eingedrungenen Pöbel aus ihren Wohnungen und Häusern geprügelt werden.

Kommentare sind geschlossen.