Gera: Nach sexueller Belästigung von 12-Jähriger wurde ein 17-jähriger Asylbewerber als Täter ermittelt

Gera: Die Tat ereignete sich am ersten August. Ein zwölfjähriges Mädchen war von einem “arabisch aussehendem” Täter angesprochen und verfolgt worden. Dabei kam es zu “sexuellen Handlungen” des Unbekannten, die von der Polizei nicht näher beschrieben wurden.

Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder

Nun ist der Verdächtige ermittelt. Es handelt sich um einen 17-jährigen Asylbewerber aus Algerien. Dieser sitzt momentan bereits wegen anderer Delikte in Hessen in Untersuchungshaft.

Kommentare sind geschlossen.