Gewalt und Chaos im Namen der guten Sache

Nach dem Motto „Wer nicht für uns ist, ist gegen uns“ wird der Rücktritt eines College-Professor, Bret Weinstein, gefordet und auch erreicht. Der sei ein Rassist. Was hat der aber getan, um dieses Urteil zu verdienen? Und was steckt eigentlich hinter diesem Kampf für Gleichheit und gegen Rassismus?

mit freundlicher Genehmigung von Große Freiheit