Gräfenhain: Zwei Männer, ein Messer und kein Hintergrund

Gotha: In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es bei der gut besuchten Veranstaltung „Sommernachtstraum“ in Gräfenhain zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren angetrunkenen Personen. Dabei zog ein 23-jähriger plötzlich ein Messer und stach auf einen 20-jährigen ein. Dieser wurde dabei schwer verletzt.

Im Eifer verletzte der stark alkoholisierte Messerstecher dabei sogar auch seine 21-jährige Lebensgefährtin leicht. Beide Verletzte mussten im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Der Messerstecher wurde vorläufig festgenommen und erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zu weiteren mutmaßlichen Hintergründen wurden keine Details bekanntgegeben.

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc