Heilbronn: Asylbewerber geht mit Machete auf Asylbewerber los

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am heutigen Tag gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in Wertheim-Bestenheid, berichtet die Polizei.

Auslöser war der Angriff eines 19-jährigen Asylbewerbers mittels einer Machete auf einen 29-jährigen Mann, bei dem es sich ebenfalls um einen Asylbewerber handelt. Der Täter konnte in der Zwischenzeit festgenommen werden. Das 29-jährige Opfer wurde am Arm verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Staatsanwaltschaft Mosbach und die Kriminalpolizei Heilbronn haben die Ermittlungen aufgenommen.

Deutschland 2018 – ein komplettes Irrenhaus!

Ein Kommentar

  1. • Chemnitz: 2 versuchte Vergewaltigungen durch Flüchtlinge während 450 Polizisten patriotische Kundgebung überwachen
    • Krefeld: Mutige Zeugen retten Frau vor Belästigung durch Ostafrikaner
    • Dresden: Hund vertreibt Räuber, die 27-Jährige trägt aber Schnittverletzungen davon
    • Heilbronn: Asylbewerber geht mit Machete auf Asylbewerber los
    • Stralsund: Migranten greifen Deutsche an
    ____________________________
    Ein Blick in die polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) lohnt sich

    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

Kommentare sind geschlossen.