#Hochwasser: Polizei nimmt Plünderer fest

    Die Behörden haben Beamte der Bereitschaftspolizei von der Grenzsicherung abgezogen und sie zur Unterstützung der örtlichen Sicherheitskräfte im Niederbayerischen Hochwassergebiet entsandt.

    Dort waren bereits Plünderer unterwegs. Zwei Diebe  wurden direkt auf frischer Tat ertappt, als sie gerade dabei waren Fahrzeuge aufzubrechen und wurden festgenommen.

    Wasserwerfer als Katastrophenhelfer

    Drei Wasserwerfer sind für Reinigungsmaßnahmen im Einsatz. Im Bereich Simbach befreien sie die durch Schlamm und Geröll verdreckten Fahrbahnen. Schon beim Hochwasser 2013 hatte man die Geräte sogar zur Trinkwasserversorgung eingesetzt.

     

    Foto: Bundespolizei
    Foto: Bundespolizei