In Wiesbaden nicht Neues: Schlägerei zwischen „Jugendlichen“ und „Heranwachsenden“

Wer sie Örtlichkeiten kennt, braucht keine weiteren Hintergründe genannt bekommen:

In den Abendstunden kam es vor dem Arcadenkino zu einer Auseinandersetzung zwischen 8 – 10 Jugendlichen und Heranwachsenden. Ermittlungen ergaben, die Beteiligten waren zuvor schon in der Schwalbacher Straße Ecke Wellritzstraße in Streit geraten. Das Geschehen zog sich fort, bis es letztlich vor dem Kino in der Bleichstraße zur wechselseitigen Körerverletzung kam. Ein Beteiligter setzte Pfefferspray ein. Die Polizei konnte 3 Täter festnehmen, die anschließend ins Gewahrsam eingeliefert wurden. Die Festgenommenen wollen sich nicht dazu äußern, was ursächlich für die Auseinandersetzung war.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.