Interview: Kundin schildert Übergriff von Asylbewerber bei Aldi – Polizei vertuscht den Vorfall

RedaktionVeröffentlicht von
Foto: freie-presse.net
Symbolfoto: freie-presse.net

Landau in der Pfalz: Eine Kundin schildert im Interview mit Dirk Lauer, wie ein Asylbewerber in einem Aldi-Markt randaliert hat. Er soll Warenregale umgeworfen und Kunden bedroht haben. Während Polizisten den Mann aus dem Markt führen, versucht er die Zeugin anzugreifen.

Die Polizei berichte auch auf Nachfrage nicht, weil angeblich keine Relevanz bestünde und der Mann keine Straftat begangen habe.

Quelle: Behoerdenstress