Jagdunfall: 86-jährige Frau tödlich verletzt

Am Sonntagnachmittag kam es gegen 14:45 Uhr in Dalberg bei einer angemeldeten Jagd zu einem Jagdunfall.

Eine 86-jährige Frau ist an den Folgen einer Schussverletzung verstorben. Wie später bekannt wurde, befand sich die Frau in ihrem Garten, als sie getroffen wurde. Der Schütze, ein erfahrener Jäger, sei auf der Jagd nach Wildschweinen gewesen.

Die Staatsanwaltschaft und das zuständige Fachkommissariat des Polizeipräsidiums Mainz haben die Ermittlungen aufgenommen.