Keine Haftgründe: Afrikaner nach Festnahme wegen sexueller Belästigung wieder frei gelassen

Krefeld: Am Freitag hatte ein Mann eine 26-jährige Krefelderin sexuell belästigt. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest.

Die 26-Jährige saß gegen 10:15 Uhr auf eine Parkbank am Fütingsweg. Der Mann setzte sich neben sie und fasste ihr unvermittelt an die Brust. Die Frau wehrte sich mit einer Ohrfeige, daraufhin ließ er von ihr ab und entfernte sich. Polizeibeamte nahmen den Mann auf dem Johannesplatz fest.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 37-jährigen Zuwanderer aus Afrika, der im Jahr 2013 nach Deutschland eingereist ist. Der Mann wurde zwischenzeitlich nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft entlassen, weil keine Haftgründe vorliegen.

Kommentare sind geschlossen.