Köln: Brutaler Überfall auf Rentnerpaar geklärt – Polizei sucht nach iranischen Intensivtätern

Köln: Zeugenhinweise führten zur schnellen Identifizierung zweier Männer (16, 37). Beide sind iranische Staatsangehörige. Sie sind bereits wegen Eigentums- und Drogendelikten polizeibekannt. Die Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf die Feststellung der Aufenthaltsorte der Gesuchten.

Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, am Sonntagnachmittag (11. November) um 14 Uhr ein älteres Ehepaar (w 75, m 74) überfallen und beraubt zu haben. Nachdem sie den Rentner mit Pfefferspray angegriffen hatten, erbeuteten die beiden Täter die Handtasche der Seniorin.