Heute gehen die Gelbwesten zum 13. Mal in Folge in Paris auf die Straße. Seit Beginn der Demonstrationen wurden mehr als 2.000 Menschen verhaftet, mindestens zehn kamen ums Leben. Die Mehrheit der Todesfälle lässt sich auf Kollisionen zwischen Demonstranten und Fahrzeugen zurückführen.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.