Mallorca: Araber greift deutsche Urlauber mit Messer an

Die Polizei hat am Montagmorgen einem Mann an der Playa de Palma ins Bein geschossen, nachdem dieser zwei deutsche Urlauber mit einem Messer angegriffen hatte. Der Vorfall ereignete sich im Carrer Missió de San Diego in s’Arenal, berichtet die Mallorca-Zeitung.

Es soll sich nicht um einen terroristischen Anschlag handeln. Einer der beiden Deutschen wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Der Angreifer konnte nicht eindeutig identifiziert werden, laut eigenen Angaben handelt es sich um einen Libyer.


Quelle und mehr dazu: Mallorca-Zeitung.