#Merkel gibt Parteivorsitz ab

Merkel – Foto: freie-presse.net

Bundeskanzlerin Angela Merkel will den CDU-Vorsitz abgeben. Das berichtet die Düsseldorfer “Rheinische Post” (Dienstag) unter Berufung auf Parteikreise. Merkel wolle das in den Gremiensitzungen am Montagmorgen in Berlin bekanntgeben.

Nach den schweren Verlusten der CDU bei der Landtagswahl in Hessen sei der Druck auf die CDU-Vorsitzende noch einmal gestiegen. Merkel wolle mit ihrem Schritt auf den Unmut in der Partei reagieren. Bisher hatte sich gesagt, dass Parteivorsitz und Kanzleramt in eine Hand gehören. Wie sie dazu in Zukunft war zunächst nicht klar.