Merkel und Orban geben gemeinsame Pressekonferenz

RedaktionVeröffentlicht von

Kommt es zu einem Abkommen in der “Asylpolitik”? Seit wenigen Augenblicken geben Merkel und Orban eine Pressekonferenz. Merkel redet ihren schärfsten Kritiker mit “lieber Viktor” an. Orban bedankt sich für Merkels Besuch und redet von einem “freundschaftlichen Gespräch”.

Bemerkenswert: Orban sprach sich für eine gemeinsame “europäische” Armee und engere Zusammenarbeit mit der “Bundesrepublik” Deutschland aus.

Orban: “Die Meinungsunterschiede können uns nicht an der Zusammenarbeit hindern […] Die ungarische Südgrenze bleibt geschützt. Dort werden keine Migranten mehr einreisen.”
Merkel: “Ich würde nicht sofort von einer gemeinsamen europäischen Armee sprechen, aber von einer gemeinsamen europäischen Strategie….”

2 Kommentare

  1. Es ist noch nicht so lange her, da wurden humanitäre Sonderzüge mit Heiligenscheinantrieb gen Ungarn gesandt, um das rentensichernde Humangold den Fängen des grausamen DrakOrban zu entreißen.

    Heute wollen die gleichen Moralin-Gedopten den ungarischen Machthaber überreden, die jüngst geretteten Teddybärensammler zu “internieren”.

    Bei so viel Beklopptheit weiß ich nicht mehr, ob ich heulen oder lachen soll. Die Schildbürger waren nichts gegen die Schlandianer der heutigen Zeit. Nicht nur das Volk ist fast vollständig verblödet, sondern insbesondere unsere sogn. Eliten und Vordenker.

  2. Es ist noch nicht so lange her, da wurden humanitäre Sonderzüge mit Heiligenscheinantrieb gen Ungarn gesandt, um das rentensichernde Humangold den Fängen des grausamen DrakOrban zu entreißen.

    Heute wollen die gleichen Moralin-Gedopten den ungarischen Machthaber überreden, die jüngst geretteten Teddybärensammler zu “internieren”.

    Bei so viel Beklopptheit weiß ich nicht mehr, ob ich heulen oder lachen soll. Die Schildbürger waren nichts gegen die Schlandianer der heutigen Zeit. Nicht nur das Volk ist fast vollständig verblödet, sondern insbesondere unsere sogn. Eliten und Vordenker.

Kommentare sind geschlossen.