Messer gezogen bei Streit in Flüchtlingsunterkunft

Freiburg (ots) – Die Polizei wurde am Samstagabend gegen 18.55 Uhr in die Asylbewerberunterkunft in der Alten Landstraße gerufen.


Haben Sie schon eine Stichschutzweste?

Besuchen Sie unseren Partnershop bei Fluchtrucksack.de und erhalten Sie Rabatt, wenn Sie diesen Gutscheincode eingeben: AFFILIATE-2661-210SE-LEDH

Hier klicken!


Dort war ein 34 Jahre alter Mann mit einem anderen Bewohner in Streit geraten. Bei dem Gerangel soll sein Gegner ein Messer gezogen und den Geschädigten damit leicht an der rechten Hand verletzt haben.

Der Geschädigte stand unter Alkoholeinwirkung, sein in der Unterkunft wohnender Kontrahent konnte nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung.

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc