Migranten-Karawane: Trump schickt 5000 Soldaten an mexikanische Grenze

Foto: Screenshot Youtube

Der US-Präsident macht mobil. Die Migranten-Karawane, die über Mexiko Kurs auf die USA nimmt, sei eine Invasion, so Trump. “Unser Militär wartet auf euch!” Heute sollen 5000 Soldaten an die Grenze verlegt werden.

Der von den Medien gehypte “Marsch der Migranten” war vor etwa drei Wochen in Honduras gestartet und zwischenzeitlich auf bis zu 7000 Menschen angewachsen, von denen viele bereits wieder umgekehrt sein sollen.

FOX News berichtet, wie die Mitglieder der Karawane mit Lastwagen an die Grenze zu den USA gelangen wollen.