Mühlacker: Syrer ersticht seine Ehefrau

Am Freitagnachmittag hat ein 41-jähriger Syrer in einer Wohnung in Mühlacker seine 37-jährige Ehefrau getötet und ist zunächst mit einem der gemeinsamen Söhne zu Fuß geflüchtet. Die minderjährige in der Wohnung verbliebene Tochter verständigte die Polizei gegen 16.30 Uhr von der Tat. Ein Großaufgebot der Polizei fahndete nach dem flüchtigen Täter und konnte ihn kurze Zeit später in Mühlacker festnehmen.
Die Kinder werden vom Jugendamt betreut, als Tatwaffe soll der Syrer ein Messer verwendet haben.

Kommentare sind geschlossen.