Niederlande: Proteste gegen Zwarte Pieten – Radikale Moslems und Linke bringen Kinder zum Heulen

Screenshot Youtube

Es ist jedes Jahr dasselbe. Die unheilige Allianz aus Gutmenschen und radikalen Moslems protestiert gegen den angeblichen Rassismus der traditionellen Nikolausfeste. In Holland kommt der Sinterklaas nämlich in Begleitung der Zwarten Pieten. Ein Kamerateam war vor Ort und filmte, wie die „Demonstranten“ Kinder zum Weinen brachten, weil die die ganze Aufregung gar nicht verstehen können. „Blackfacing is racist“ und das übliche Geplärre. Ein Reporter konfrontierte die Teilnehmer mit ihren Handlungen, doch die meisten grinsen nur arrogant in die Kamera oder rechtfertigen dreist ihre „Protestaktion“.

Übrigens: Das Nikolausfest wird auch in den ehemaligen Kolonien der Niederlande gefeiert. In Ermangelung weißer Darsteller, greifen die dortigen Nikoläuse gerne auf Theaterschminke zurück. Proteste gegen dieses „white facing“ sind nicht bekannt.