NRW: Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit

Beim nordrhein-westfälischen Innenministerium wird gerade eine Arbeitsgruppe für den Einsatz von Drohnen bei der NRW-Polizei eingerichtet. „Es geht darum, ob und wie die Polizei Drohnen bei ihrer täglichen Arbeit sinnvoll einsetzen kann“, sagte ein Sprecher des Innenministeriums der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Dienstag). „Geprüft wird unter anderem, ob der Einsatz von Drohnen bei Unfällen im Verkehr möglich ist“, sagte der Sprecher. Die Fachgruppe soll ihre Arbeit Anfang September aufnehmen.