Nürnberg: Moschee mit linken Parolen beschmiert

Unbekannte Täter brachten am 25.09.2018 an einem religiösen Gebäude in der Nürnberger Südstadt politische Schmierereien an. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat die Sachbearbeitung übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

Zwischen Mitternacht und 05:00 Uhr morgens schmierten die Unbekannten an eine Moschee in der Kurfürstenstraße linksorientierte Schriftzüge. Auf einer Länge von rund 20 Metern und einer Höhe von ca. einem Meter beschmierten sie eine Wand.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333.