Polizeibeamter von „Ladendieb“ gebissen

Soest – Gestern ertappte ein Sicherheitsmitarbeiter eines Supermarktes am Bahnhof einen Ladendieb auf frischer Tat.

Der Mann aus einer Zentralen Unterbringungseinrichtung wehrte sich aber heftig gegen das fällige Hausverbot und ging dem Sicherheitsmann an den Hals.

Die hinzugerufene Polizei hatte ihre Mühe mit dem renitenten Ladendieb, der erheblichen Widerstand leistete und einen der Beamten in die Hand biss.

Der Mann wurde schließlich festgenommen und eine Blutprobe angeordnet.

Werbeanzeigen