Proteste am Hambacher Forst eskalieren – RWE Fahrzeug verunglückt – Insassen verletzt

Am Hambacher Forst kehrt keine Ruhe ein. Immer wieder greifen vermummte „Umweltschützer“ Polizei und Mitarbeiter der RWE an.

Foto: Polizei Aachen
Foto: Polizei Aachen

Heute Vormittag wurde auf der Landstraße L 276 ein RWE Fahrzeug  angegriffen. Unbekannte Täter warfen Steine auf das vorbeifahrende Auto. Der Fahrer verlor die Kontrolle und der Wagen überschlug sich mehrmals. Vier der Insassen trugen zum Glück nur leichte Verletzungen davon. Die Täter flüchteten in das angrenzende Waldgebiet.

Die Polizei nahm im Zuge der Fahndungsmaßnahmen mehrere Verdächtige vorläufig fest. Der Bereich wird derzeit von einem Großaufgebot durchkämmt und auch aus der Luft überwacht.

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc