Sexueller Missbrauch: Fahndung nach Daniel Brumberg

Die Polizei Herford fahndet jetzt in der Öffentlichkeit mit einem Beschluss des Amtsgerichtes Bielefeld nach Daniel Brumberg. Er steht im Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen. Der dringend der Tat Verdächtige ist seit dem 10.06.2016 aus seinem sozialen Umfeld untergetaucht und unbekannten Aufenthaltes.

Er steht in Verbindung zu einem Vermisstenfall aus Hamm, bei dem ein jetzt 15-jähriger Junge gesucht wird.

Hinweise werden an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.