Ukraine-Konflikt: Merkel will Trump treffen

Donald Trump / Foto: public domain

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach Informationen der „Rheinischen Post“ am Rande des G20-Gipfels in Argentinien mit US-Präsident Donald Trump zu einem persönlichen Gespräch über aktuelle Konflikte zusammenkommen.

Seit Tagen werde intensiv daran gearbeitet, dass ein solches Treffen am Freitag oder Samstag zustandekomme, erfuhr die Düsseldorfer „Rheinische Post“ (Donnerstag) aus Regierungskreisen in Berlin. Die Kanzlerin wolle mit dem US-Präsidenten über die Eskalation im Ukraine-Konflikt nach der Festsetzung ukrainischer Marinesoldaten durch Russland, über die Frage möglicher neuer Sanktionen gegen Moskau sowie über die angespannten transatlantischen Handelsbeziehungen und die Differenzen beim Klimaschutz sprechen.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.