… und noch ein Reichsbürger festgenommen und entwaffnet

RedaktionVeröffentlicht von

Lorchhausen: Am Dienstagmorgen kam es in Lorchhausen zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein 64-jähriger Mann festgenommen und mehrere Schusswaffen sichergestellt worden sind.

Gegen den 64-Jährigen, der nach Einschätzung der Kriminalpolizei dem Spektrum der Reichsbürger zuzuordnen ist, wurde zuvor ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Eine operative Einheit des Polizeipräsidiums Westhessen nahm den 64-Jährigen daraufhin am Dienstagmorgen gegen 08.30 Uhr vor seinem Wohnhaus in Lorchhausen fest.

Im Auto des Mannes konnten die Beamten unter mehreren Kleidungsstücken drei Langwaffen, zwei Schreckschusswaffen, einen Elektroschocker, mehrere Jagdmesser sowie eine größere Menge Munition auffinden und sicherstellen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 64-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.