Unfassbar grausam: So brutal werden Schafe in der britischen Wollindustrie gequält!

Ein von PETA Asia veröffentlichtes Recherchevideo zeigt Arbeiter in der britischen Wollindustrie, die Schafe schlagen, treten, verstümmeln, auf ihnen herumtrampeln und sie herumwerfen. Ein Augenzeuge beobachtete die Tierquälerei in jedem einzelnen der 25 britischen Schurställe, die er im Rahmen der Recherche aufsuchte und in denen die Schur von zwei unterschiedlichen Schurbetrieben durchgeführt wurde.

Die folgenden Bilder sind nichts für schwache Nerven.

Die Tierrechtsorganisation PETA gilt als umstritten, nachdem eine Familie den Verein verklagte, weil Tierschützer den Hund der neunjährigen Tochter mit einem Streuner verwechselt hatten und ihn einschläfern ließen.

Anders als andere NGOs, die sich für Tier- und Umweltschutz engagieren, tritt PETA auch vehement gegen das religiös motivierte Schächten von Tieren, wie es im Islam und Judentum praktiziert wird.

Und noch ein Video:

Foto: Screenshot Youtube