Unterlassungserklärung unterzeichnet: Skandal-Rapper Farid Bang gibt im Streit mit Dr. Alice Weidel kleinlaut bei

Farid Bang killa 2018
See page for author [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons
Im Streit mit der AfD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Alice Weidel hat der Rapper Farid Bang (bürgerlich: Farid Hamed El Abdellaoui) jetzt klein beigegeben und eine Unterlassungserklärung unterzeichnet. Nachdem seine Plattenfirma ihn nach dem Skandal um antisemitische Entgleisungen („Mein Körper definierter als der von Auschwitz-Insassen“) entlassen und der Musikpreis „Echo“ wegen der kontroversen Verleihung an ihn abgeschafft wurde, hatte er in der Nacht vom 14. auf den 15. Mai auf Instagram und Facebook einen kurzen Ausschnitt aus einem neuen Song veröffentlicht. Dazu schrieb der 31-Jährige: „Hier nochmal ne kleine Kostprobe zu Killa 2018.“ In dem 20 Sekunden langen Videoausschnitt ist zu hören, wie er die AfD-Politikerin Dr. Alice Weidel als „Nazi-Bitch“ und „Nutte“ bezeichnet und ihr damit droht, ihr das Nasenbein zu brechen. Wörtlich heißt es: „Brech‘ Alice Weidel ihr Nasenbein, es wird zu gravierend. Und wenn mein Haken trifft, kann die Nazi-Bitch ihren Namen nicht mehr buchstabieren. (Bitch) Nutte du weißt, die Polizei findet dich in der U-Bahn liegend, weil du mir den Pass abnehmen wolltest wie beim Fußballspiel.“

Weidel hatte den Text zunächst nicht kommentieren wollen, dann aber durch Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel juristische Schritte gegen Bang prüfen lassen. Sowohl Facebook als auch Instagram hatten das Video dann auf dessen Aufforderung hin gelöscht. „Es liegen sowohl strafbare als auch persönlichkeitsrechtsverletzende Beleidigungen vor“, sagt dieser. „Diesmal hat Bang sich mit dem falschen Gegner angelegt und kleinlaut gekniffen.“ Neben der Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung versprach Bang nun die Zahlung einer „in das billige Ermessen“ von Frau Dr. Weidel gestellten Vertragsstrafe, sollte er die streitigen Äußerungen erneut machen oder verbreiten. Die Kosten für die Abmahnung in Höhe von mehreren tausend Euro wird Bang ebenfalls zu übernehmen haben. Auch eine Strafanzeige gegen Bang sei inzwischen bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf, seinem Wohnsitz, gestellt worden.

Der Jargon Bangs ist nichts Neues. Er provoziere, so die FAZ „mit Texten, in denen Frauen meist als ‚Huren‘ auftreten, gerne auch mal vergewaltigt werden, in denen sich Gewaltorgien und Menschenverachtung durch die Verse ziehen und zu deren Leitkultur die Erniedrigung von Juden und Antisemitismus gehören.“ Die Entgleisungen von Bang seien laut Steinhöfel der gänzlich misslungene Versuch einer Retourkutsche. Weidel hatte anlässlich der Echo-Verleihung, getwittert, Bang sei „nichts weiter als ein asozialer Marokkaner“ – eine Anspielung auf dessen Song „Asozialer Marokkaner“. Der Musiker hat marokkanische Wurzeln, wurde aber in Spanien geboren und lebt seit seiner Kindheit in Deutschland.

„Ein Kritiker nannte die Texte von Farid Bang einmal ‚bestürzend dumm‘. Dass dies zutrifft, hat er hier erneut unter Beweis gestellt“, resümiert Steinhöfel. „Leider ist zu befürchten, dass Bang sich auch in Zukunft an Schwächeren und Wehrlosen verbal vergreifen wird. Dümmere zu finden, wird für ihn nicht so einfach sein.“

Unterstützt unsere Arbeit mit Kryptowährungen

ETH: 0x876ddb329830dAa36b15B85FEcC882cb08017e58
LTC: MLgKUGJorBAqu8oeZwi8a3woCthLY81qvc

6 Kommentare

  1. Vielleicht würden ein paar heftige Maulschellen diesem Armen im Geiste dabei helfen, seine Synapsen wieder entklebt zu bekommen.

  2. Es ist „höchste Eisenbahn“, das dieser Augiasstall Deutschland ausgenistet wird . Und dafür brauchen wir endlich Politiker die kein Brett vor dem Kopf tragen. Alles, was Steuern bringt, scheint hier erlaubt zu sein.Selbst Abartigkeiten, die auf den gesunden Menschenverstand wie eine Keule wirken. Die Attribute dieser Regierung sind Schnuller und Raspel. Ich schlage vor, dass man dieses „DEM DEUTSCHEN VOLKE“ durch diese beiden Symbole ersetzt.

  3. Vielleicht würden ein paar heftige Maulschellen diesem Armen im Geiste dabei helfen, seine Synapsen wieder entklebt zu bekommen.

  4. Es ist „höchste Eisenbahn“, das dieser Augiasstall Deutschland ausgenistet wird . Und dafür brauchen wir endlich Politiker die kein Brett vor dem Kopf tragen. Alles, was Steuern bringt, scheint hier erlaubt zu sein.Selbst Abartigkeiten, die auf den gesunden Menschenverstand wie eine Keule wirken. Die Attribute dieser Regierung sind Schnuller und Raspel. Ich schlage vor, dass man dieses „DEM DEUTSCHEN VOLKE“ durch diese beiden Symbole ersetzt.

Kommentare sind geschlossen.