Vera Lengsfeld: So tickt Angela Merkel! Meine persönlichen Erfahrungen mit der Kanzlerin

RedaktionVeröffentlicht von

Im zweiten Teil ihres Vortrags beim Kanada-Seminar der Wissensmanufaktur im August 2018 berichtet die bekannte Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld von ihren reichhaltigen Erfahrungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, und zwar zu Zeiten der DDR wie auch heute.

Die Parallelen der Entwicklungen zum politischen Totalitarismus in der einstigen DDR zum heutigen System der Bundesrepublik Deutschland dürften den Zuschauer aufhorchen lassen: Welche Rolle spielte Angela Merkel schon damals? Welche Leute schützen und stützen sie bis heute?

Wie viel Ähnlichkeit hat die heutige CDU mit der einstigen SED? Und welche Funktion haben die Grünen in Wahrheit in Merkels politischem Parteiengeflecht?? Mit Vera Lengsfeld wird die jüngste deutsche Geschichte plötzlich erkennbarer, erklärbarer. Die aufrechte Bürgerrechtsaktivistin gibt mit diesem Vortrag dem Zuschauer einen Einblick in teilweise unfassbare Zusammenhänge.


Quelle: Eva Herman

Ein Kommentar

  1. Das Wichtigste hat sie außen vor gelassen:
    Ist Frau Dr. Merkel nun eine “formidable Trinkerin” oder nicht?
    Und was ist dran an den nie verstummenden Lesbengerüchten?
    Und was ist mit dieser Israel-/Zionisten-Connection?

    Dennoch: Sehr sehenswertes Video!!!
    Es zeigt wieder einmal, wie hinterfotzig unsere aktuelle Kanzlerin ist.
    Und wie machtgeil die, die mit ihr kopulieren, gleichfalls sind.
    Nee, heißt das nicht koalieren?
    Diese Fremdwörter…

Kommentare sind geschlossen.