Verlierer als Vorbild – Gescheiterter Kanzlerkandidat Steinbrück fordert “Bernie Sanders statt Nahles”

Foto: (c) Metropolico

Peer Steinbrück, ehemaliger und gescheiterter SPD-Kanzlerkandidat, hat sich für eine Neuausrichtung seiner Partei und einen Wechsel in der Führung ausgesprochen. Die SPD brauche jemanden “wie Bernie Sanders”. Die Zukunft der Koalition liege nicht mehr in der Hand der Parteispitzen. (RT)

Die SPD hat immer noch nicht begriffen, dass sie ohne Volk als Zielgruppe auch keine Volkspartei mehr sein kann. Obendrein orientieren sich die “Sozialdemokraten” an Wahlverlierern, wie den zweifelhaften US-“Demokraten” Bernie Sanders, der sich mit seinem Programm nicht mal gegen Verliererin Hillary Clinton durchsetzen konnte. Seit der Demontage durch Gerhard Schröder führen in der SPD Verlierer das Wort, da ist jemand mit einem 20 Semester-Studium wie Nahles nur die logische Folge der Selbstzerstörung.